Fly-in Arosa

In den 30er Jahren hatte die Fliegerei in Arosa einen grossen Stellenwert, der damalige Kurverein kaufte sogar eine De Havilland Puss Moth, mit der der bekannte Flieger Pionier Robert Fretz Rundflüge ab dem gefrorenen Obersee durchführte, eine grosse Pionier Leistung ! Legendär war der Postflug mit Sonder Stempel nach Davos, Lenzerheide und St. Moritz. Diese Zeit gilt es heute ab und zu zu feiern. Heutzutage wird in der Isla eine Piste hergerichtet, die für ausgewiesene Gletscher Piloten eine willkommene Gelegenheit bietet, ihr Können zu beweisen. Das beliebte Arosa Fly-in wurde 2008 und 2015 durchgeführt.